EKK ART Signet
Product
Design
Web
Design
Grafic
Design
Photo
Work
Wild
Models
Exhi-
bition
Photo
Art
Poetry
Bio-
graphy
St.
Gallen
www.
Guest-
book
e.mail
His
story
Home

 

 

 

 

Ekkehard Lory (also readable in english)

1957 im Zoo

DADhAnova - Gebäude
1975 - 78

Happening `75

Jahresausstellung `83
18/1 Plakat, Airbrush auf Papier

Stoffmuster
Orbistechnik

Linolschnitt /
Wochenblatt 5
1953
in Hildesheim / BRD geboren

1970 - 75
Diplom-Studium Kommunikationsgestaltung (Photographie bei UMBO) in Hildesheim

1975
Hannover: Mitgründung des "DADhAnova" ("der grüne Hirschkäfer"), Ausstellungen und Performance (u.a. mit dem "Scharniertheater" / Hannover)

ab 1980
in Düsseldorf, Teilnahme an den Jahresausstellungen und anderen Gruppenausstellungen
Uni Düsseldorf: einige Semester Philosophie (Prof. Heinz)

ab 1986
in St. Gallen / Schweiz, als Entwicklungsleiter im Bereich Stoffdesign bei einer renommierten Textilfirma. Re-konstruktion einer alten handwerklichen Stoffdrucktechnik,
Entwurf und Produktion von ca. 70 Stoffmustern.
Bühnenphotographie (Tanz und Theater)

1988
Inszenierung der Performance "ClockworkCultur"mit drei Tänzerinnen zur "Helvet-Art88"/St.Gallen

1989
diverse Gruppenausstellung (Freipodium und St.Galler Kunstschaffen)

1990
Inszenierung der "7 - Sekunden - Galerie" Kino "Scala" / St.Gallen

1991
Einzelausstellung in der "Macelleria d´Arte"
ab November wieder freischaffend tätig, als Photograph und Grafik/Designer und Stoffdesigner

1992-95
verschiedene Gruppenausstellungen: "Europ-Art" / Genf , Migros-Clubschule /Thun
in St. Gallen: Macelleria d´Arte, Art Club Galerie, "Kunstschaffen`93"

seit 1996
Aufbau einer eigenen Modellkartei (Streetmodels),

1997
virtuelle Ausstellungen: "VerStrickung",
und verschiedene Einzelbilder bei Lusthome / e@k
Kalender "BioSchmuck`98"

1998
Wiederentdeckung der Linolschnitttechnik, Illustrationen im Wochenblatt von Martin Amstutz

1999-00
"40 Jahre Barbie-cue / Meine Barbie-Story", Fotoerzählung mit vielen Links zum Thema Barbie-Puppen

2000
Veröffentlichung von Cartoons im Januarheft und Märzheft des "Nebelspalters", dem ältesten Satire-Magazins Europas
Werkbeitrag der Stadt St. Gallen erhalten
November
Teilnahme an der Gruppenausstellung "Cross over 2000" / D-Hildesheim

2001
Gast bei "Fohrler Live" / TV3 zum Thema "Barbie und Ken"
PerformanceARTige Lesung aus "Grünverschlossenen Botschaften" (H.C. Artmann / Becks) Atelier Hermann Reinfrank / St. Gallen

2002
Gruppenausstellung "Macelleria d´Arte- in progess" CH-St. Gallen Video-Installation "Das Manna-Projekt"
Gruppenausstellung "Cross over 2002" D-Magdeburg
Einzelausstellung in der "Erotic-Art-Gallery", D-Dresden

Aktuelle Veranstaltungen und Termine finden sich hier.